Wie sieht unser Ortskern 2023 aus?

Gemeinsam mit der Bevölkerung werden Ideen für das Areal definiert durch Gemeindegasthaus, Meierhof und Hauptplatz entwickelt.

Ortskern

Im Meierhof sowie im ehemaligen Gemeindegasthaus mit Kino stehen einige Flächen leer. Wir wollen uns miteinander überlegen, wie die zukünftige Nutzung aussehen soll.

Visitenkarte des Ortes

Der Ortskern ist mit seinem Hauptplatz auch das Aushängeschild seiner Gemeinde. Wie können wir es schaffen, dass er auch in Zukunft gut funktioniert?

vor ort ideenwerkstatt in Pöttsching

 

Von 5. – 7. Juni findet eine vor ort ideenwerkstatt in Pöttsching statt. Diese besondere Werkstatt hat das Ziel, mit der Bevölkerung gemeinsam Ideen für das Gemeindegasthaus, den Meierhof und den Hauptplatz zu entwickeln.

Im Gemeindegasthaus wird für drei Tage ein offenes Ideenbüro eingerichtet. Sie sind herzlich eingeladen, an diesen Tagen Ihre Ideen einzubringen und aktiv an der Zukunftsgestaltung des Ortskerns mitzuarbeiten.

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit!


Wie sieht unser Ortskern 2023 aus?

 

Der Ortskern ist das Aushängeschild und meist das Herz einer Gemeinde. Es gibt mit dem Gemeindegasthaus und dem Meierhof räumliche Reserven, die verbessert und neu genutzt werden können. Der Ortskern ist mit vielen öffentlichen Funktionen ein Ort für alle Pöttschingerinnen und Pöttschinger. Damit er auch weiterhin ein lebendiger Treffpunkt für alle bleibt, ist es wichtig, dass er zur Pöttschinger Bevölkerung passt.

Ziel ist, eine maßgeschneiderte Lösung durch die Einbindung aller Beteiligten zu finden und den Weg für eine Realisierung zu ebnen.


Ihre Ideen sind uns wichtig!

 

Sie haben die Möglichkeit auf unterschiedliche Weise Teil dieser vor ort ideenwerkstatt zu werden.

  • In Gasthäusern und öffentlichen Gebäuden stehen ab sofort Ideengläser, in denen Sie Ihre Zeichnungen und Texte deponieren können.
  • Für diejenigen, die gerne online sind, gibt es unter www.ortskern.net ein Ideenforum sowie ein Spiel, unter dessen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein iPad verlost wird. Gewinnen kann aber nur, wer bei der Abschlussveranstaltung am 7. Juni dabei ist. 
  • Die Volksschulkinder widmen sich dem Thema im Unterricht und bringen ihre Ideen persönlich im offenen Ideenbüro vorbei.
  • Auch Sie können mit Ideen bepackt beinahe rund um die Uhr im offenen Ideenbüro vorbei kommen.
  • An den Abenden gibt es moderierte Veranstaltungen. Sie können an Stammtischen zu selbst gewählten Themen (mit)arbeiten und mit Ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern Ihre Visionen diskutieren.

Neuigkeiten

Landkarte